/ startup

FlickStuff im Studio mit Constance Klemenz

Für unseren im September gedrehten Werbespot brauchten wir noch eine OFF-Stimme. Wir konnten Constance Klemenz für uns gewinnen, was uns sehr gefreut hat. Conny hat eine fabelhafte Stimme, vermittelt ihr Wissen und spielt am Theater.
Darüber hinaus ist Constance "die neue Markenstimme der Bundesagentur für Arbeit und spricht seit 2017 alle Werbungen, Imagefilme und Servicetexte für die Agentur."



Nach gerade Mal einer Stunde waren alle Sätze eingesprochen. Ein riesen Dankeschön an Constance. Es war eine große Freude mit ihr arbeiten zu dürfen!

Ebenfalls ein riesen Dankeschön geht an Sören, der uns sein Studio zur Verfügung gestellt und die Aufnahmen gemacht hat.


+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Sehr überrascht waren wir von unserer Spachlern-App TVTongue. Diese haben wir auf Eis gelegt und seit Oktober nicht mehr beachtet. Lustigerweise haben wir nicht nur regelmäßige Downloadzahlen –wir haben sogar regelmäßige Nutzer.
Von verschiedenen Personen aus ganz Deutschland haben wir ausführliches Feedback erhalten –dafür möchten wir herzlich Danke sagen!

Weil das Übersetzen der gesprochenen Wörter im Fernsehen offensichtlich doch für den einen oder anderen nützlich ist, wollen wir TVTongue in seinen "großen Bruder" FlickStuff implementieren.
So kann man mit der FlickStuff App auf alle nützlichen Funktionen beider Apps zugreifen.